Impressum

Dr. Jürgen Beckmann
An der Baumschule 23
D-57462 Olpe (Rhode)
Deutschland/Germany

Tel.: +49 (0)2761 83 79 880
Mobil: +49 (0)179 50 65 203
Fax: +49 (0)2761 83 79 881
E-Mail: jbeckmann@be-patent.de
VAT-Nummer: DE199586094

Berufsbezeichnungen

Die Berufsbezeichnung "Patentanwalt" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Berufsbezeichnung "European Patent Attorney" bzw. "Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt" wurde vom Europäischen Patentamt, Erhardtstrasse 27, D-80331 München verliehen. Die Berufsbezeichnungen "European Trademark Attorney" und "European Design Attorney" basieren auf der Eintragung in die Liste der zugelassenen Vertreter beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO).

Zuständige Aufsichtsbehörden

Deutsche Patentanwaltskammer
Tal 29, 80331 München
Tel.: +49 (0) 89 2422 78 0
Fax: +49 (0) 89 2422 78 24
www.patentanwalt.de

Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter - epi
Bayerstr. 83, 80335 München
Tel.: +49 (0) 89 24 20 52-0
Fax: +49 (0) 89 24 20 52-20
www.patentepi.com

Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)
Avenida de Europa, 4
E-03009 Alicante
Spanien
https://euipo.europa.eu/

Berufsrechtliche Regelungen

Berufshaftpflicht-Versicherung

Die gesetzlich vorgeschriebene Berufshaftpflicht-Versicherung besteht bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

Haftungsausschluss

Die unter dieser Domain dargebotenen Seiten dienen ausschließlich der Information der interessierten Öffentlichkeit. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit wird nicht übernommen. Haftungsansprüche können daraus unter keinen Umständen abgeleitet werden. Die unter dieser Domain dargebotenen Seiten enthalten Verweise auf Seiten anderer Informationsanbieter, auf deren Inhalt kein Einfluss genommen werden kann. Eine Verantwortung für solche Inhalte wird nicht übernommen.

Datenschutzhinweise

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch Patentanwalt Dr. Jürgen Beckmann (Kontaktdaten s.o.).

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Website be-patent.de werden durch den Browser automatisch Informationen an den Server dieser Websites gesendet. Diese Informationen werden vorübergehend gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners; Datum und Uhrzeit des Zugriffs; Name und URL der abgerufenen Datei; Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL); verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website; Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website; Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Datenweitergabe

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden genanntne Zwecken findet nicht statt.
Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt allenfalls dann, wenn: Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben; die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben; für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Rechte von Betroffen

Sie haben das Recht:
• Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an jbeckmann@be-patent.de.

Datensicherheit

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.